Verän​​​​​dere deine innere  Einstellung mit PSYCH-K®!

Du kannst dich und deine einschränkenden Überzeugungen in wenigen Minuten verändern, denn PSYCH-K® gibt dir die Möglichkeit, neue und positive Überzeugung in dein Unterbewusstsein zu integrieren. Ohne dich dabei auf folgendes verlassen zu müssen:

  • ​positives Denken
  • ​Wiederholen von Affirmationen
  • ​Hypnose

Eine schnelle und effektive Alternative

​Das können durchaus valide Möglichkeiten sein, jedoch bedient sich PSYCH-K® dem Super-Learning-Zustand, indem du dich als Kind befunden hast, deshalb konntest du auch so viel lernen und Informationen auffassen.

Und was für Erfahrungen und Eindrücke um dich passiert sind, kontrolliert mit unter welches Gewicht du jetzt haben sollst, und ob es im Moment sicher ist Gewicht loszulassen, da es dein Unterbewusstsein ist, das über 90% der Zeit in Kontrolle ist und deine Wahrnehmung und dein Verhalten steuert.

Ereignen sich ähnliche Situationen, wie du sie früher schon einmal erlebt hast, dann reagiert das Unterbewusstsein automatisch mit dem gelernten Verhalten, den Denkmustern und Emotionen, dabei ist es vollkommen egal, ob das gerade abgespielte hilfreich oder angebracht ist.

Und nur eine bewusste Erkenntnis zu haben über das, was man haben möchte, oder was getan werden muss, reicht in den meisten Fällen nicht aus, um eine langfristige Veränderung zu erreichen. Und das ist genau der Punkt, wo PSYCH-K® ansetzt.

Mythen der Veränderung

​Wenn es darum geht sich selbst oder seine innersten Überzeugungen zu ändern, gibt es viele Mythen - PSYCH-K® stellt dabei die gängigsten in Frage:

Mythos Nr.1: Wenn ich schon lange ein negatives  Glaubensmuster in mir trage,  dauert es auch lange, es zu verändern.
Ein Glaubensmuster oder eine Überzeugung zu ändern, ist wie ein Dokument, auf deinem PC oder Laptop zu verändern.
Ob die Datei schon 10 Jahre oder einen Tag dort ist, sie zu verändern dauert dieselbe Zeit, und mit der Hilfe deines Unterbewusstseins geschieht es in einer relativ kurzen Zeit.

Mythos Nr.2: Alte Verhaltensweisen zu verändern, ist oft schwierig und schmerzvoll. „No pain – no gain!“
Für den größten Teil der Zeit wird in Therapien und anderen Techniken mit dem falschen Teil unseres Geistes kommuniziert, nämlich dem Bewusstsein. Es ist gut darin Erkenntnisse zu erhalten, und kann Ereignisse anders sehen, wenn man sich darauf konzentriert. Aber es ist nicht der Teil von dir, der für langfristige Veränderung zuständig ist. Das ist der Punkt, wo das Unterbewusstsein ins Spiel kommt, und PSYCH-K® greift darauf zu, um langfristige Veränderung zu erreichen.

Mythos Nr.3: : Ich muss wissen, was die Ursache für ein Problem ist, um es zu verändern.
Sich der Ursache bewusst klar werden zu müssen, ist in den seltensten Fällen notwendig, da dein Unterbewusstsein für immer in der Gegenwart ist. Es weiß genau, welche Überzeugungen und Erkenntnisse von Erinnerungen geändert werden müssen, um die neue Überzeugung zu integrieren.

​​© 2022 Denk Dich Leicht e.U. Alle Rechte vorbehalten