Fett-Schalter – Nährstoffliche Hungersnot

Um langfristig und nachhaltig abzunehmen ist es wichtig, deinem Körper dabei zu helfen schlank sein zu wollen. Ein Grund, warum dein Körper mehr wiegen möchte als dir im Moment lieb ist, ist wegen einer Diät. 

Erlaube es dir schlank zu sein

Wenn du gerade eine Diät machst, ist das ganz sicher ein guter Weg deinem Körper zu signalisieren, dass es nicht genug Nahrung gibt, was wiederrum der Grund ist, weshalb du früher oder später zunimmst und den Yo-Yo-Effekt hast. Du arbeitest damit gegen deine körpereigene Logik. Leider ist genau das der Weg, den so ziemlich alle einschlagen, mit Kalorienzählen, und wie viele Schritte bist du heute gegangen, und morgen sollst du 2.8976359 mehr gehen.


Jedoch sind die Dinge die deinen Körper zwingen abzunehmen, meist nicht die, die ihn dazu bringen schlank sein zu wollen. Und was ich anstatt dem Wegnehmen empfehle, ist Lebensmittel hinzuzufügen und den Körper auf diese Art zu nähren, weil alles andere die Verzichtseinstellung weiter fördert. Denn du kannst eine Hungersnot haben, weil du gerade auf Diät bist, aber auch nährstofflich, da du nicht die bestimmten Nährstoffe bekommst, die dein Körper benötigt.

Abnehmen mit dem Hinzufügprinzip

Und dein Körper braucht immer drei Sachen: Proteine, Omega-3-Fettsäuren und lebende Nahrungsmittel. Also jedes Mal, wenn du eine Mahlzeit isst, frag diese drei Fragen:

  1. 1
    "Wo sind die Proteine?"
  2. 2
    "Wo sind die Omega3-Fettsäuren?"
  3. 3
    "Und wo sind die lebenden Nahrungsmittel?"

Wenn du z.B. zu McDonalds gehst, was natürlich nicht so empfehlenswert ist, mach dir einen Salat aus deinem Menü und streue Hanfsamen oder Leinsamen darüber, und füge noch ein paar Sprossen oder Paprika hinzu, wenn du mutig bist. So bekommst du lebende Nahrungsmittel und Omega-3-Fettsäuren – die Nährstoffe die dein Körper braucht, kaust dein Essen wirklich und isst automatisch langsamer ohne Willenskraft.


Folgende Artikel könnten dir auch gefallen:

Vegane Eiweißquellen zum Fett verbrennen

Vegane Eiweißquellen zum Fett verbrennen
Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

*

code

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}