Schoko Snackbällchen

Ich mache die Snackbällchen regelmäßig und lasse sie im Kühlschrank, damit ich
einen Snack haben für zwischendurch oder auch ein schnelles Frühstück.

Schoko Snackbällchen

Gericht Snack
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 12 Kugeln
Autor Philip Mahlberg

Zutaten

Zutaten:

  • 50 g Mandeln
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 EL Kürbiskerne
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL ungesüßtes Kakaopulver
  • 2 EL Kokosraspeln
  • 1 TL Sesam
  • 1 TL Macapulver
  • 1 TL Zimt
  • Eine Prise Himalaya-Salz
  • 2 EL kaltgepresstes Kokosöl
  • 1-2 EL Kokosnuss-Nektar
  • Etwas Stevia falls notwendig

Anleitungen

Zubereitung:

  • Kokonussöl bei niedriger Temperatur schmelzen lassen.
  • Alle Zutaten in einen Zerkleinerer geben und verarbeiten bis eine homogene, formbare Masse entsteht.
  • Die Masse u.U. kurz in den Tiefkühler oder Kühlschrank stellen, sodass man Bällchen formen kann.
  • Anschließend mit einem Teelöffel etwas von der Masse hinausnehmen und Kugeln daraus formen und im Kühlschrank lagern, so halten sie sich mehrere Tage.

Inspiriert von:
Chocolate Almond Superfood Snack Balls (Raw, Gluten-Free)


Folgende Artikel könnten dir auch gefallen:

Vegane Eiweißquellen zum Fett verbrennen

Vegane Eiweißquellen zum Fett verbrennen
Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

Recipe Rating




*

code

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}